Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Beiträge von Cybergal

    :-)


    Das weis ich ja alles, mich interessiert was hier evtl. passiert ist.... wenn ich aus dem Fehler nicht lernen kann werde ich irgendwan wieder machen.

    Das mit Neuflash habe ich doch schon angemerkt... und Log ohne zu speichern zu wollen funktioniert ja auch.

    Wenn sonst keine Ideen gibt werde ich wohl mal neuflashen.... muss aber zuerst mit der Grundsteuererklärung fertig werden, ist noch nerviger als Linux/Enigma.

    journalctl -f -u enigma2 > /media/hdd/enigma2.log

    journalctl -f -u enigma2 > /data/enigma2.log


    Dann weis ich nicht wie es sich auf RO umstellen konnte , die Log's habe ich früher schon paar mal mitgeschrieben. Immer auf hdd.

    Habe den Tip aus dem Link befolgt, keine Änderung danach zu verzeichnen.

    log will jauch nicht auf HDD ...

    Und das habe ich schon mal irgendwann gemacht.... vermutlich ist das alles noch durch entfernen von dem Feed und PlugIns eines bekannten Gutenmannes...


    Code
    1. Filesystem Size Used Avail Use% Mounted on
    2. /dev/root 2,0G 940M 897M 52% /
    3. devtmpfs 492M 0 492M 0% /dev
    4. tmpfs 500M 0 500M 0% /dev/shm
    5. tmpfs 500M 25M 476M 5% /run
    6. tmpfs 500M 0 500M 0% /sys/fs/cgroup
    7. /dev/mmcblk0p3 1,6G 51M 1,5G 4% /data
    8. tmpfs 500M 32K 500M 1% /tmp
    9. tmpfs 500M 16K 500M 1% /var/volatile
    10. /dev/sda1 931G 412G 519G 45% /media/hdd

    Muss wohl irgendwan neuflashen, wollte mal abwarten bis Merlin mal alle verfügbare Neuerungen einbaut, oder auch nicht..

    Was stimmt da nicht ? Log wird nicht geschrieben.


    Aug 16 13:29:07 dm900 enigma2[245]: Harddisk.py: failed to read /sys/class/block/auto.network/removable

    Aug 16 13:29:07 dm900 enigma2[245]: Harddisk.py: failed to read /sys/class/block/root/partition

    Aug 16 13:29:07 dm900 enigma2[245]: Harddisk.py: failed to read /sys/class/block/root/removable

    Aug 16 13:29:07 dm900 enigma2[245]: Harddisk.py: failed to read /sys/class/block/auto.misc/partition

    Aug 16 13:29:07 dm900 enigma2[245]: Harddisk.py: failed to read /sys/class/block/auto.misc/removable

    Aug 16 13:29:07 dm900 enigma2[245]: Harddisk.py: failed to read /sys/class/block/auto.hotplug/partition

    Aug 16 13:29:07 dm900 enigma2[245]: Harddisk.py: failed to read /sys/class/block/auto.hotplug/removable

    Aug 16 13:29:07 dm900 enigma2[245]: Harddisk.py: failed to read /sys/class/block/auto.network/partition

    Aug 16 13:29:07 dm900 enigma2[245]: Harddisk.py: failed to read /sys/class/block/auto.network/removable



    Aufnehmen geht aber ganz normal...

    Ehrlich gesagt fehlen mir mittlerweile Argumente für Externe Receiver überhaupt.
    Basteln und experimentieren tut fast keiner mehr, alle warten auf fertige Sachen. Neuer Sony Oled TV hat auch alles ON Board und funktioniert zufriedenstellend ( in diesem Moment dann automatische Updates abschalten ). Somit hast du nur eine FB und Netflix, Disney+, WOW, Spotify, SAT, Iptv, IP-Cam Monitor , ATV, Airplay2 , bestens PlayStation kompatibel und halt restliche Androidspielereien...

    Viel mehr macht kein Mensch , ich frage mich: wozu noch DreamBox ?

    Ich nutze meine DM900 auch noch aber wohl nicht mehr lange...


    Kann sein das ich nur alt geworden bin...... würde aber gerne Argumente für Dreambox finden das auch für die anderen Menschen gelten als nur für ein- zwei Hobbyprogrammierer...

    Ich würde mal gerne fragen wie es weiter geht. Hat der Imagebauer wirklich gar keine Zeit oder gibt es da andere Probleme ?

    Irgendwie ist das hier zu ruhig.... Muss man sich Sorgen machen, wo geht die Reise hin ? Kann /darf man da evtl. etwas sagen ?

    Soweit bin ich noch nicht. Aber so wie du es schreibst scheint das auch schon möglich zu sein.


    Ich will jetzt die einfachtste ( Hardwaretechnisch ) Lösung die nut für die Dream bestimmt ist.

    Empfehlung, welche Wled`s ich anschaffen soll ?

    Und weisst du was über HDMI-In ?? Funktioniert EL da auch noch ?

    So wie ich es ja von Anfang an auch verstanden habe.


    Raspi wird eigentlich nur für Hyperion benötigt und das wiederrum braucht man nur wenn man unteschiedliche Signalquellen hat... was ich nicht habe.
    Habe jetzt noch kein Plan welche WLed ich nehmen soll, gibts ja wieder einige und ich kenne mich damit nicht aus, was sind die Unterschiede ?


    Als nächstes soll Hyperion Nanoleaf steuern.. 🤪

    https://www.iphone-ticker.de/n…eibtisch-zu-haben-190079/

    Habe schon viel bei Boxpiraten gelesen und seine Videos angeguckt.

    Diese Vielfalt verwirrt nur. Wollte es so einfach wie möglich gestalten.


    Wenn man Raspi hätte dann bräuchte ich doch keine Wemos D1 mini... dachte ich mir.. Raspis sind heute nicht mehr lieferbar und 300-400€ gebe ich für diese Beleuchtung nicht aus.
    Ich muss wohl noch viel mehr lesen, vor allem was pclin mit diesem Wemos D1 gemeint hat und wofür die gebraucht werden ( Raspi kann doch die Stripes selbst direkt anschließen )