Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Beiträge von antonbier

    Passt perfekt, ist gelöscht, danke für die Info :) Beim Internet-Radio Plugin war nur das Webinterface zum hinzufügen von Radiosendern recht angenehm, aber geht auch so!


    Ist der OE2.6 feed und der OE2.5 feed vermutlich auch Plugin seitig getrennt? Wäre es evtl. sinnvoll in einer kleinen Frühjahrsputz Aktion alles vom OE2.6 FEED zu entfernen das nicht auf der ONE/Two läuft? Gefühlt bin ich nur schon öfters auf ein solches Problem gestoßen (fragt mich jetzt nicht nach Praxisbeispielen^^)


    Danke euch!


    Armin

    Hallo Dre ,

    bin immer noch ein großer Fan von Easymedia, weil man so recht einfach der Frau den Umweg über das Plugin Menü erspart :)

    Könnte man Easy Media auf den heutigen Stand bringen bzw. etwas anpassen? :)


    Ich mach mal "wünsch dir was" :P:

    -Habe VideoDB in Easymedia aktiviert, beim Aufruf erscheinen nur die VideoDB Einstellungen und nicht Filme oder Serien, besser wäre es wenn man direkt einstellen könnte ob Filme oder Serien aufgerufen werden, bzw. beides. So nützt es leider recht wenig, außer ich übersehe etwas?


    -Gäbe es/gibt es eine Möglichkeit die Reihenfolge in Easymedia zu verändern?


    -Könnte man die VOD Plugins (amazon, netflix, disney, dazn, Mediaportal) fix in Easymedia aufnehmen? Habe sie momentan übers Menü manuell eingefügt und mittels FTP die Bilder dazu eingefügt, schöner wäre es anders :)



    Das wars eigentlich erst mal :)


    Danke in der Zwischenzeit,


    Armin

    Problem gelöst :D Hatte nicht die aktuelle Version vom MerlinSkinThemes Plugin installiert, da diese nicht über den Feed verteilt wird. Die aktuelle Version (3.0.4) will er außerdem immer über den Feed wieder überschreiben mit der älteren (aber ich glaube das ist bekannt). Außerdem habe ich ehrlicherweise nicht gepeilt, das ich beim MerlinSkinThemes Plugin über die OK Taste direkt zu den Skineinstellungen komme. Die Oberfläche sieht fast aus wie der Standard Skinselector und da es dort keine Funktion bei der OK Taste gibt, war mir das nicht klar :)


    Kompliment, sehr schöner Skin den man super anpassen kann :)

    Habt ihr auch Permanent Timeshift im Einsatz? Gibt's irgendwo eine Anleitung dazu? :D


    Folgendes würde ich gerne machen:

    Schalte auf 3Sat -> nach 5 Minuten startet permanent Timeshift -> Timeshift geht 1,5h lang. Komme am nächsten Tag zurück und würde gerne die alte Timeshift Aufnahme ansehen. Habe zwar gesehen das über die Aufnahme taste ein zusätzlicher Punkt für permanent Timeshift erscheint, aber der erscheint erst nach 5 Minuten auf dem Sender und außerdem werden nicht alle Sendungen angezeigt, die hier sein sollten.


    Als Anhang meine Permanent Timeshift Einstellungen. Ich finde es nur schade, wenn ich's schon aufnehme sollte ich es auch abspielen können. Beim VTI Image konnte ich immer auf jeden Sender direkt im Aufnahmemenü alle alten Timeshiftaufnahmen anzeigen lassen und dementsprechend auch abspielen bzw. speichern, falls ich sie länger als die 15 Tage haben wollte.


    Danke euch!!

    Dateien

    • screenshot.png

      (74,9 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Habe nun auch deinen Skin getestet und sieht gut aus :) Habe nur das Problem wie bei 90% aller Skins. Sie sind nicht für einen 43" FullHD TV gemacht. Mit meinen Mitte 30 sehe ich noch recht gut, aber da brauche ich meist eine Fernrohr wenn ich die EPG Daten sehen will oder auch bestimmte Menüs. Gibt's hier vielleicht einen Trick? :D Oder kann man irgendwo die Schriftgröße für deinen Skin global vergrößern?


    Danke Dir!

    So jetzt auch von mir ein Update: Die One steht zu Hause und ist fast komplett eingerichtet. Die Geschwindigkeit ist echt super, ansonsten hatte ich leider noch nicht so viel Zeit. Habe die Harmony ONe gerade mit dem Profil der Dream 900er eingerichtet und es reagiert gar nichts :D Werde nun mit dem 920er/ONe Profil noch versuchen.


    Zum Thema Fire TV Stick ein Input: Habe den Flirc IR Empfänger und der läuft bestens mit dem Fire TV Stick 4K. Falls man sich für eine Harmony ohne Bluetooth entscheidet,


    Danke!


    Armin

    Super wieder einen Schritt weiter :D Ich kenne das mit den abschweifen Bestens wie du meinem langen Text entnehmen kannst :P


    Noch eine Frage: Würdet ihr zur IR oder Bluetooth Variante greifen? Bietet die Bluetooth Variante große Vorteile wenn man die One sowieso sichtbar montiert und somit IR bestens funktioniert,


    Danke!


    Armin

    Ja wenn ich mal anfange, dann kommt viel zusammen ;) DAAANKE zuerst für die Bemühungen :)

    Okay dann werde ich den Multiboot Teil selber testen, wie das abläuft.


    SD Karte: Werde dann einfach testen ob der externe SD Slot auch funktioniert, also ob ich auch 2 SD Karten mounten kann.


    USB HDD: Das Delock TEil hat keine zusätzliche Stromversorgung. Ist der USB 3.0 der One zu schwach um die Stromversorgung zu gewährleisten?


    Permanent Timeshift: Dann hat das wahrscheinlich auf meiner 7025er nicht funktioniert oder ich habs vergessen :P Demenz :D


    Multiboot/VOD: Vermutlich hast du Recht, würde es trotzdem mal testen, würde nur gerne ein paar Geräte weniger haben...


    VPN: HIer habe ich bereits einen Mini Router von GLI-Net. Sind super einfach zu bedienende Teile und funktionieren astrein. Würde wie gesagt nur gerne ein paar Standby Geräte abbauen :P


    HDMI Arc: Perfekt wenn das läuft. CEC ist für mich eh nicht interessant, da ich die Harmony habe. Weißt du zufällig ob der IR Empfänger richtig mit der Harmony ONE funktioniert? Gibt nämlich mehrere Threads die von Problemen sprechen, aber alle sind fast ein Jahr alt und dementsprechend, weiß ich nicht ob das Problem gelöst ist. Sonst schreib ich im Dreamboard, ob das läuft?


    DVB-T: Bin ja aus Südtirol, hier habe ich Bestens ausgebautes DVB-T2. Bekomme darüber rund 300 Sender inkl. ORF, SRF und ganz viele italienische Sender. Deswegen würde der DVB S Twintuner + ein USB DVB T Tuner Sinn machen. Weißt du hier nicht zufällig ob es etwas gibt bzw ob es die Treiber gibt?


    Webserver: Ja wenn müsste man das immer über Docker realisieren, damit der Webserver nicht direkt in E2 läuft. Teste ich einfach :)


    Raspberry: habe auch schon eine mittlerweile uralte Synology (ds213j) NAS und ein raspberry. Bin aber mit beiden nicht ganz glücklich geworden. Die NAS ist mittlerweile viel zu langsam und beim raspberry bräuchte man wirklich einen ganzen Park davon. Ideal wäre natürlich wenn man PFsense (oder ähnliche open source firewall mit werbe/tracking blocker) laufen hätte + nas inkludiert (als google fotos alternative + speicher für alles andere) + Hausatomation OpenHAB+ Mediacenter KOdi/Plesk usw usf :P Natürlich gibt's da ganz viele kleine Miniserver. Irgendwie will ich mir kein Gerät nach Hause stellen das 24/7 20 -50W zieht - bin da etwas allergisch :P Die Nas habe ich mittlerweile auch komplett ausgeschaltet, da ich sie nicht brauche. Und der Raspberry liegt auch nur in der Ecke rum :D


    Um's abzuschließen: Im Prinzip hast du Recht, alles nur Bastelei, die dann rumliegt da nicht richtig nutzbar. Aber wie gesagt ne richtige Lösung habe ich bis heute nicht...


    Zurück zum Thema:

    Showstopper wäre für mich wenn die Logitech Harmony nicht läuft und wichtig wäre auch noch ob das angeführte Delock Teil läuft.


    Danke nochmals für die HIlfe und die technischen Erklärungen :)


    Armin

    Hallo Leute,

    lang ist's her, mein letzter Post war am Heiligabend 2011 - wie die Zeit vergeht, so schnell wird man alt :D Aber ich war in den letzten Jahren immer stiller Mitleser. Hatte mich damals fùr eine VU entschieden, da mich die Dream Produktpolitik in Kombi mit meinem Lehrlingsgehalt nicht überzeugt hat. Aber jetzt mit der "neuen" One spüre ich wieder das kribbeln und ich hab wieder Lust neues zu probieren und zu basteln :D


    Hatte meine Fragen zuerst im IHAD deponiert, da einige Themen hier nicht behandelt werden (android, gboot, sundtek), aber leider kommt da gar nix und ich würde ja gerne auf bestellen tippen :D Wollte nur alle Fragen in einem Post abhandeln und nicht x Posts in x Foren eröffnen :) Aber vielleichtnsind meine Fragen auch so doof, das nix gekommen ist...


    Hier die Fragen (kopiere es ganz unverschämt), vielleicht könnt ihr mir ja auf einige davon antworten :D


    -Ist sie mittlerweile für Standardnutzer benutzbar oder gibt es immer noch störende Bugs beim umschalten/klassischen TV? Möchte nur das meine Familie damit zurecht kommt.


    -Läuft sie mit der Logitech Harmony ONE oder gibt's da noch keine Möglichkeit? Hat es nicht am Anfang ein Problem mit der IR Fernbedienung gegeben? Wurde dies gelöst? Würdet ihr eher zur Variante mit der Bluetooth Fernbedienung raten? Möchte nur die Harmony ONE weiter verwenden. Funktioniert die IR Fernbedienung unter Kodi/Android/Openelec/anderen Systemen?


    -Würde gerne meine aktuell interne Festplatte in einem externen Gehäuse von Delock nutzen. Wäre hier folgendes Gehäuse passend?

    Kann ich dann bei der Dreambox die interne SD, die externe Festplatte mit dem USB HUB und den externen SD Slot mounten? Könnte ich somit beim internen SD Slot Android installieren und beim externen SD Slot Openelec bzw permanentes Timeshifting?

    Würde danns o aussehehen: media/hdd => aufnahmen; media/sd1 => Android 9; media/sd2 => Openelec bzw permanentes Timeshift


    -Gibts mittlerweile bei den Dreamboxen permanentes Timeshifting und ist es praxisnah?


    -Multiboot mittels GBOOT ist ja mittlerweile möglich, kann es auch ein normaler Nutzer bedienen oder ist es zu komplex? kann ich wie oben angeteasert verschiedene Betriebssysteme von verschiedenen Speichermedien booten oder ist dies nicht vorgesehen?


    -Laufen die VOD Apps unter Android, d.h. kann ich die klassische Netflix Android App nutzen, wenn ich Android 9 Boote? Oder nur unter Enigma 2? Wie schnell geht das hin und herbooten von einem System zum anderen?


    -Wie stabil laufen die Enigma2 VOD Apps oder wird sich hier meine bessere hälfte nur ärgern? Auflösung, Mehrkanalton usw ist nicht wichtig, es soll nur schnell und stabil laufen.


    -Kann man mit dem VPN Plugin gleichzeitig einen Wireguard Client und einen Wireguard Server parallel laufen lassen? Oder macht das technisch keinen Sinn? Zum Verständniss habe für Netflix im Ausland einen Server gemietet auf welchen ich wireguard eingerichtet habe um die Netflix REgionenbeschränkung auszuhebeln. Möchte gleichzeitig gerne über Wireguard von extern auf die Dream zugreifen.


    -Habe eine TEufel Cinebar one mittels HDMI am TV hängen. Die Dream würde ich auch über HDMI mit dem TV verbinden. Gibt's bei Nutzung von Soundbars in dieser Konstellation Tonhänger?


    -Wenn ich mich für die Dream mit 2x DVB S2 entscheide, gibt es die Möglichkeit einen USB DVB-T Tuner ranzuhängen? Gibt's hier ein Gerät mit kompatiblen Treibern für die ONE? Bsp Sundtek?


    -Ist es möglich einen Webserver laufen zu lassen und Nextcloud darauf zu installieren? Damit ich die One als kleines "NAS" verwenden kann. MIr ist bewusst das bei Eingma 2 alles als root läuft und die Dream hätte nur im internen Netz Zugriff, dementsprechend hätte ich hier keine größeren Ängste. Ich denke nur oft auf den Raspberry s sind Millionen Dinge möglich, E2 ist im Prinzip ja auch ein umgebogenes Debian und die Leistung der One müsste doch vieles hergeben?



    Also ja wie ihr merkt habe ich einiges vor mit der Dream :D ob alles möglich bzw auch praxisnah und sinnvoll ist, stelle ich jetzt auch mal in Frage!


    Vielen Dank, ich hoffe in Zukunft wieder öfter hier zu sein mit der neuen One :D


    P.S.: Wie ihr an der Uhrzeit merkt, ist die Familie auch größer geworden, also es hat sich echt viel getan :)


    Danke euch!!!


    Armin

    Habs jetzt wie folgt gelöst, PC über HDMI an den TV :D und geht natürlich, nur bin ich mit der Schriftgröße noch eher unzufrieden, leider... aber evtl kauf ich fürs streaming ein barebone und zum surfen behalte ich meinen pc, mal gucken :)

    Hallo Leute,
    hoffentlich kennt sich von euch jemand aus :D bisher konnte mir noch niemand helfen. Ich habe mir einen Account gemacht bei BlackVPN, damit ich über ne Ami IP online gehen kann um so Netflix, Hulu usw zu gucken. Am PC funktionierts ohne Probleme, aber ich würde gerne über meinen Bravia bzw meine PS3 gucken, deswegen müsste ich die Geräte ins VPN mit einbinden, kennt da jemand Trick 17? :D weil leider hab ichs bis jetzt nicht geschafft. OpenVPN für die dream ist eher komplex und ICS (Internetverbindung teilen) in windows 7 hat bis jetzt auch noch nicht geklappt. Auch mein Router (Netgear DGN2000) unterstützt mit ner alternativen Firmware VPN (wies aussieht nicht openvpn), aber auch da war ich erfolglos. Wäre schön wenn jemand von euch ne Idee hätte? :)


    Danke :)