Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Partnerbox fragen

  • Dann hast du die keymap verunstaltet. Du kannst ja dann nicht mal einen Sender zu einem Bouquet hinzufügen.

  • In welchem Menü warst du denn zu dem Zeitpunkt? Du musst schon vorher in die Bouquet-Lists gehen (TV -> Blau). Und du musst natürlich auch "Mehrere Bouquets erlauben" auf ja setzen.

  • Hoffe bin hier richtig
    Habe meine Hauptbox 7080 gewechselt zu einer 920 Sat FBC,

    und als Partnerbox client dient ein DM525

    in der 525 habe ich die Bouquet Listen integriert

    Der Zugriff auf die Filme in der neuen Hauptbox 920 funktioniert ohne Problem !


    Was jetzt nervt ist, das das Umschalten der Partnerbox Kanäle sehr lange dauert, teilweise 8-10 sekunden, ab und zu erscheint sogar kurz di Meldung

    Mt der 7080 als Hauptbox ist das umschalten auf der client Box sehr zügig


    Die Netzwerkkabel sind an einem Switch D-LINK 5-Port Layer2 Gigabit angeschlossen


    gibt es dafür einen Tip, wie man das wieder von den Umschaltzeiten in den Griffbekommt

    bin gerade ratlos

  • setz doch einfach mal einen ping ab per konsole an die jeweilige andere box ... dann weist du ob du Aussetzer hast.


    https://www.giga.de/extra/linux/tipps/linux-ping-befehl/

  • Grundsätzlich sind keine Probleme mit Streaming bei der 920 bekannt. Es muss also irgendein individuelles Problem bei dir vorliegen.

    Da sowohl die 7080 als auch die 920 für einfaches Streaming mehr als genug Leistung haben, darf es da eigentlich keinen Unterschied geben.

    Auch besitzen beide Boxen Gigabit-LAN, was Probleme mit deiner Netzwerkinfrastruktur (z.B. Paketverlust durch alte Kabel, inkompatible Switche) unwahrscheinlich erscheinen lässt. Trotzdem kannst du ja mal mit QoS, Port-Speed und ähnlichem spielen.

    Evtl. liegt das Problem aber auch garnicht im Netzwerk. Wie sind denn die Umschaltzeiten direkt auf der Server-Box? Gibt es dort Aussetzer oder Empfangsprobleme?

  • so habe heute mal wieder getestet,

    PINg hat einen durchschnittswert von 0,236ms bei der 920,


    was mir jedoch jetzt auch aufgefallen ist, das generell die Umschaltzeiten auf der 920 schlechter sind als auf der alten 7080

    zudem dauert das sichern eines images mit dbackup auf der 7080 ca. 94 Sekunden (102MB) auf der 920 dauert das Sichern auf der HDD 354 Sekunden (74MB), beides mal Sicherung auf HDD in ext4 format


    für mich hat die 920 irgendwie ein technisches Problem


    bin jetzt wieder zurück auf die 7080, und die 920 geht zurück an den Verkäufer, neue 920 ist bestellt

  • keine verlorene Pakete,

    habe jedoch jetzt mal di Box aufgeschraubt, was mir mal aufgefallen ist, das der Kühlkörper der CPU verkratzt ist, und die FestplattenPlatine, welche zum Motherboard heruntergeführt wird auch verkratzt ist.

    Gem. dem Innenleben der Box ist die eigentlich nicht NEU

    ich melde mich, wenn die neue Box da ist, bin mal gespannt wie die sich verhält

    Eigentlich war ich ja mit meiner 7080 / 525 konfiguration zufrieden. Mich würde nur der FBC Tuner der 920 gefallen, da damit doch mehr möglich ist!

  • Es gab mal Probleme bei den 9X0-Boxen mit dem Netzwerkchip, vielleicht hast du so eine Rückläufer-Box erwischt wenn sie nicht neu innen aussieht.

  • Nur aus Interesse: War das ein großer Händler oder Marktplatz (Amazon, eBay, etc.) über den du bestellt hattest? Oder hast du direkt bei einem speziellen Händler bestellt?

  • Ich hol den Thread mal raus, hab jetzt auf die schnell den org. PP-Plugin Thread nicht gefunden.


    Ich nutz das PartnerBox Plugin, um von der Hauptbox (DMOne) im Wohnzimmer auf die 920 im Schlafzimmer zu streamen. Soweit ist auch alles gut.


    Mir ist nur jetzt mal aufgefallen, wenn ein Stream aktiv ist, also im Schlafzimmer auf der 920 geguckt wird und ich jetzt auf der One auch noch was gucken will, ist das Problem, das die BT-RCU (im IR Mode) fast gar nicht reagiert. Man muss ca. 20x drücken bis die Box einen Befehl annimmt. (wie wenn die Box zu 100% ausgelastet wäre, ist sie aber nicht)


    Zum Testen hab ich dann mal im Webif die WebRemote genommen, mit der ist alles ganz normal schnell. (auch dreamDroid, DreamEPG Android Apps alles normal)


    Also irgendwie beeinflusst das aktive PP Plugin die Fernbedienungfunktionalität der One.


    Kann das einer nachstellen/bestätigen ?

  • Ich tippe auf 5 GHz WLAN-Anbindung. Wenn dann relevanter Traffic (wie bei Partnerbox) stattfindet, zickt die Bedienung der One mit IR-Fernbedienung. Angeblich soll der Fehler ja schon seit Monaten gefixt sein, ich kann ihn aber immer noch problemlos reproduzieren.


    Abhilfe: Netzanbindung der One im 2.4GHz WLAN oder LAN.

  • Ich hab meine One an einem 1750E angeschlossen, von der 1750E mit Lan auf die One. Streamen ohne Probleme Möglich.

    Hauptbox ist eine 900.