Willkommen! Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Um schreiben oder kommentieren zu können, benötigen Sie ein Benutzerkonto.

Anmelden - oder - Benutzerkonto erstellen

Feedwechsel für Merlin-Image - Installationsanweisung

  • ERLEDIGT

    Hallo,

    bei meiner Dreambox DM920UHD meldet sich bei jedem Einschalten der Merlin Updater. Er meldet es seien Updates vorhanden und fragt ob ich aktualiseren will, ja oder nein. Wenn ich ja sage überprüft er (was ?) und meldet dann, daß keine Updates vorhanden sind. Das wiederholt sich bei jedem Einschalten.

    Ist da was falsch eingestellt ?


    PS: in der Datei sources sind die Einträge wir von Ketchuss weiter oben angegeben.

    DM920 UHD - Sony UHD-TV KD-55X8505C - Sony Home Theater System DAV--DZ330

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Yorckie () aus folgendem Grund: Problem hat sich erledigt.

  • Fremdfeeds?


    Per Telnet verbinden und "up" eingeben, Ausgabe posten

    Boxen: DM7080HD, DM820HD, DM8000, DM900ultraHD, DM920ultraHD, Dreambox One UltraHD

    In 50% sitzt das Problem vor dem Gerät und bei den anderen 50% hab ich mich geirrt, dass es nicht davor sitzt :cocksy:

  • Code
    1. DBox2 login: root .-------------------------------------------. | _____ .__ .__ OE 2.5 | | / \ ___________| | |__| ____ | | / \ / \_/ __ \_ __ \ | | |/ \ | | / Y \ ___/| | \/ |_| | | \ | | \____|__ /\___ >__| |____/__|___| / | | \/ \/ \/ | | board.dreamboxtools.de | +-------------------------------------------+ type 'help' for a list of commands root@DBox2:~# up Update check, please wait... No Updates available. root@DBox2:~#
    Code
  • Ich hab nochmal in den Einstellungen nachgesehen. Ich hatte eingestellt, das der Merlin Updater nur Samstags 22:00 auf updates prüft. Also hätte nicht bei jedem Einschatlen eine Update-Prüfung erfolgen sollen. Aber inzwischen ist dieses Verhalten wieder weg, ohne daß ich an den Einstellungen etwas geändert habe.

    Trotzdem danke ich denen, die mir geantwortet haben. :)

  • Hallo,

    ich habe ein Problem, was sicher schon andere behandelt haben. Offensichtlich bin ich zu blöd oder unfähig eine richtige Antwort darauf zu finden, obwohl ich endlos gegoogelt habe.

    1. Ich habe zwei DM 7080er, Dreambox OS: 4.3.2r10-2020-03-31, Image Experimental 2018-12-15.
    Unter INFO wird mir auf der einen Box ein Flash von freier Speicher 427.23 MB angezeigt (54.%). Ist ja auch ok.

    2. Die 2. (neuere) DM 7080 zeigt mir seit einiger Zeit ein Flash, freier Speicher 0.00%. Belegt 937 MB


    Wie um alles in der Welt kann ich nachvollziehen, welche Programme den Speicher voll gemacht haben, bzw. wo finde ich die Daten (Ordner), damit ich die entsprechenden Apps löschen kann.

    Hier wollte z.B. den Samba-Server installieren, der merkwürdiger Weise nicht mit installiert ist. Ich habe es jetzt mehrfach versucht, aber wenn der Speicher voll ist, wird es wohl nicht gehen. Auf der ersten Box ist Samba installiert.

    An den Feedwechsel habe ich mich noch nicht ran gewagt, ich würde die Möglichkeit, die Box mit einem neuen Image wieder zu flashen nch Möglichkeit gerne umgehen. Bin ansonsten ja seit langer Zeit mehr als zufrieden.

    Kann mir jemand helfen?
    Vielen Dank, noch ein schönes Rest-Osterfest und beste Grüße
    vom endor :schwitz:

  • Hi koepl,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Habe im Merlin WiKI gleich getestet. Ich habe mal ein Screenshot beigefügt. Wenn ich es richtig sehe, wird dev/root mit den Daten angezeigt, nur ich finde diesen Pfad nicht, obwohl er angezeigt wird. Unter dev/ ist kein /root. Es gibt den /dev Pfad und /root, aber ich finde /dev/root weder mit FileZilla noch mit DCC direktem Zusammenhang.

    Ich würde gerne mal folgendes versuchen:

    Flash als bind mount nochmal mounten >
    mkdir /tmp/flash


    Kann ich damit was kaputt machen, oder müsste ich dann komplett neu installieren ?

    Nochmals vielen Dank im voraus, ich will aber auch nicht den Feiertag noch stören :ja:

    Beste Grüße
    endor

  • /tmp ist ein Verzeichnis, welches Dateien nur temporär hält. Wenn du darin ein Verzeichnis erstellst, kannst du nichts kaputt machen.

  • VIELEN DANK !!!

    Ihr seid ja absolute Spitze :klatsch: Durch diese Hilfestellung habe ich es endlich geschafft, den Speicher zu löschen.

    Manuell /flash in den Ordner tmp/ eingefügt, dann find /tmp/flash -type f -name "*.ts" ausgeführt -
    dann habe ich den Übeltäter auch schon entdeckt und konnte ihn löschen.
    Es war der Film "Midway", der wie auch immer im flash aufgenommen wurde.

    Nochmals - Vielen, vielen Dank.
    Ich weiß schon, warum ich seit über 7 Jahren Mitglied bei euch bin.
    Jetzt kann ich mich dann auch an den Feedwechsel wagen, damit ich auch alle Sender wieder mit Picons sehen kann.

    Beste Grüße
    vom :D endor :D

    PS Jetzt kann ich dann ja wohl Samba installieren.

  • Nur nochmal zur Erklärung.
    Das passiert wenn die Dreambox beim Booten die Festplatte nicht einhängen kann (was selten passieren kann).
    Dann wird eine Aufnahme nach /hdd/movie aufgenommen nur das dieser Pfad in dem Fall im Flashspeicher der Box ist.

    Nur so am Rande wenn du die Festplatte aus der Dreambox entfernst und bootest dann wirst du die Aufnahme unter dem obigen Pfad finden und kannst sie ebenfalls löschen und der Speicher ist wieder frei.

  • Vielen Dank und gut zu wissen.
    Ich glaube das ist wie folgt passiert: Ich habe den Film über eine andere Box - DM 800se - aufgenommen und ich kann ja wählen, wo ich den Film aufnehmen will. Die 800er hat ja nur einen Tuner und deshalb habe ich den Film über den Timer auf einer anderen Box - eben über die DM 7080 - aufgenommen, weil die genügend Tuner hat. Dass die im flash gelandet ist, habe ich überhaupt nicht realisiert, werde ich mir aber merken.


    Nochmals vielen Dank :D